Bachelor-Studierende

Name Aufgabengebiet
Synthesis of copper complexes
Synthese neuer zyklischer Peptoid-Derivate
Entwicklung neuer Methoden für imidoylative Kreuzkupplungen mit Isocyaniden und Formamiden
Synthese von 2,2‘-Diamino-4,4‘-bipyridin und seine Anwendung in Multikomponentenreaktionen
Modulare Synthese von Imidazo[1,2-a]pyridin-basierten TADF-Emittern
Synthese verlängerter trans-A2B2-Porphyrinlinker zur Anwendung in MOFs
Synthese stickstoffreicher Heterozyklen und deren Anwendung als TADF-Emitter
Modifikation von tolanbasierten Cyclotetrabenzoinen
Lumineszente Kupfer(I)-Komplexe
Biologische Studien zu Platinkomplexen mit 1-funktionalisierten Cyclooctadien-Liganden
Europium(III)-Komplexe von DOTA-ähnlichen zyklischen Peptoiden für die Lumineszenz-Bildgebung
Synthese funktionalisierter Dihydrouracile als Substrate für die enzymatische Spaltung
Synthesis of bioactive photoresponsive supramolecular hydrogelators
 
 
Synthese Tetraphenyladamantan-basierter Bausteine zur Darstellung organischer Netzwerke
Studien zur Synthese von PC-Trop-OH-Derivaten
Neue Wirkstoffe zur Inhibierung der Glutathion-S-Transferase von Plasmodium falciparum
 
 
 
 
 
 
Synthese neuer Cannabinoid-Liganden auf Basis des Cumarin-Motivs
 
 
 
 
 
 
 
 
Synthese N-verbrückter poyzyklicher Verbindungen mittels Multikomponentenreaktionen und Isocyanid-Insertion
 
 
Synthese neuer TADF-Moleküle auf Basis von Biphenylenegerüsten
 
 
 
 
Einfluss der Stochiometrie auf PEDOT Nanostrukturen
Einfluss der Koordination von Formamiddderivaten an Eisen(III)-Zentren auf PEDOT:Tos
Synthese und Charakterisierung von Poly-3,4-ethylendioxythiophen Nanostrukturen
Darstellung von pseudo-geminal difunktionalisierten, [2.2]Paracyclophan-Derivaten als Vorläufer für TADF-Emitter
Synthesis and functionalization of quinoxalines
Synthese von Coumarin Derivaten
 
 
 
Synthese von Coumarinderivaten
Neuartige Azidocarbazolfarbstoffe
Optimierung der Domino-vinylogen-Aldol-oxa-MICHAEL-Reaktion
Synthese und Evaluierung von acetylierten Azidoglycosylaminen in Click und Thiol-In-Reaktionen
 
Erstellen eines erweiterten Modells zur Synthese von Beticolin 0
Optimierung der Synthese eines verbrückten COD - Liganden
Enantioselektive Synthese von Trialkoxyaminen zur Verwendung in kovalent organischen Netzwerken
Fest- und Flüssigphasensynthese α- und γ-orthogonal geschützter Folsäure
Eisenkatalysierte Kreuzkupplungen an Cumarinderivaten
Entwicklung einer Synthesemethode für 2,2-Difluorochromene
Neuartige eisenkatalysierte Synthesemethoden zur Derivatisierung von Coumarin
Synthese von Rhodamin B-gekuppelten Peptoid-Transportern und Evaluierung der Aufnahme in BY-2 Tabakzellen
Molekulare Synthese neuartiger Peptidomimetika
Photochromic cell-penetrating peptides
ortho-Bromierung von Paracyclophanen via CH-Aktivierung
 
Funktionalisierung von Triazenen
Synthese von Trifluormethylolefinen
Synthese von Coumarin-Analoga
Synthese von Azidosialinsäuren
Modularer Aufbau von Peptoiden durch orthogonal geschützt Alkine
 
Synthese einer kombinatorischen Peptoid-Bibliothek unter der Verwendung von IRORI-Mikroreaktoren
Neue Wirkstoffe zur Inhibierung der Glutathion-S-Transferase von Plasmodium falciparum
Peptoidgebundene Cyclooctine
Synthese von Phenanthren-9,10-dionen
Funktionalisierte Pyridinphosphinliganden für lumineszente Cu(I)-Komplexe