Home | Impressum | Sitemap | KIT

Studiengang Chemie Bachelor/Master

OCF-Modul (Modulcode A9-OC, B9-OC, C9-OC, A13-OC, B13-OC, C13-OC)

Das Fortgeschrittenenmodul in Organischer Chemie besteht aus:

  • absolviertem Praktikum
  • begleitendem Seminar mit gehaltenem Vortrag
  • Spektroskopiekurs mit bestandener Klausur
  • OCIII-Vorlesung mit bestandener Klasur
  • OCIV-Vorlesung mit bestandener Klausur (nur Modul A9-OC, A13-OC, C13-OC)

 

 

Vertiefermodul (Modulcode M14-OC)

Neben dem Vertiefungspraktikum mit Seminar (inkl. zwei gehaltener Vorträge) müssen Sie zwei Vertiefungsvorlesungen hören. Derzeit können Sie wählen aus:

  • Metallorganische Chemie (Bräse)
  • Chemie der Heterocyclen (Bräse)
  • Natur- und Wirkstoffsynthese (Bräse)
  • Bioorganische Chemie (Wagenknecht)
  • Photochemie (Wagenknecht oder Podlech)
  • Chemie der Aminosäuren und Peptide (Podlech)
  • Biosynthese von Naturstoffen (Podlech)
  • Organische und makromolekulare Chemie nachwachsender Rohstoffe (Meier)
  • Homogene Katalyse (Meier)
  • Supramolekulare Chemie (Paradies)
  • Physikalische Organische Chemie (wird nicht regelmäßig angeboten)
  • Industrielle Methoden in der Organische Chemie (wird nicht regelmäßig angeboten)
  • Organische Grundstoffchemie (wird nicht regelmäßig angeboten)
  • Chemie der Kohlenhydrate (wird nicht regelmäßig angeboten)
  • Chemie der Nucleinsäuren (wird nicht regelmäßig angeboten)
  • Nanobiotechnologie (Fruk) (*)
  • Mehrdimensionale NMR-Spektroskopie (Luy) (*)
  • Bioanalytische Methoden und Techniken (Luy) (*)

(*) Sie können nur maximal eine der gesternten Vorlesungen zur Modulabschlussprüfung angeben.